Die kleinen Racker entdecken beim Spielen im Garten meinen blauen Eimer für den Pflanzenabfall.
Sofort wird er untersucht, mit vereinten Kräften nach allen Seiten gezerrt und schließlich umgedreht.
Kann man ihn vielleicht essen? Die anschließende Beißprobe ergibt: nein, nicht eßbar!
Einige Zeit später laufen alle ins Haus, doch einer fehlt ?....
Der Eimer bewegt sich plötzlich vorwärts!! Der kleine Fiete kommt zum Vorschein??